Kessel

In den der Feuerung nachgelagerten Kesselsystemen erfolgt die Übertragung der Energie auf ein Wärmeträgermedium. Meist gibt die Anwendung des Kunden die Art dieses Mediums vor. Wir liefern Rauchrohr- oder Flammrohr-Rauchrohrkessel für jeden Einsatzzweck und jede Anwendung. Wichtig gerade bei Problembrennstoffen: große Rauchrohre (wir verbauen bei Altholz 100 mm) und vollautomatische, pneumatische Abreinigungskanonen.

Kessel für Warmwasser
< 110°C, 6 bar

Klassischer, einfacher WARMWASSERKESSEL für Heizungsanwendungen < 110 °C. Üblicherweise 6 bar Absicherungsdruck. Bei uns auch im kleinen Leistungsbereich immer mit thermischer Ablaufsicherung. Ausführung als Zweizug- oder Dreizugrauchrohrkessel.

Kessel für Heizwasser
> 110°C, 6 bar

HEISSWASSERKESSEL > 110 °C. Druckbehälter mit Sicherheitsausrüstung nach EN 12953. Absicherungsdruck < 32 bar – auf Wunsch auch höher. Ausgeführt meist als Zweizugrauch- rohrkessel. Bei höheren Drücken mit Membranwand-Eintrittskammer.

Kessel für Sattdampf
< 10 - 32 bar

DAMPFERZEUGER für SATTDAMPF. Druckbehälter mit Sicherheitsausrüstung nach EN 12953. Standardausführung mit 16 bar Absicherungsdruck, üblich sind aber auch bis zu 32 bar. Ausgeführt meist als Zweizugrauchrohrkessel.

Kessel für überh. Dampf
< 32 bar, 450°C

DAMPFERZEUGER für ÜBERHITZTEN DAMPF mit geregeltem Überhitzer. Druckbehälter mit Sicherheitsausrüstung nach EN 12953. Der Dampf wird der Trommel im Sättigungszustand entnommen und dann im Überhitzer weiter erwärmt. Für konstante Verhältnisse wird später auf das tatsächlich benötigte Niveau heruntergeregelt. Standardausführung mit 32 bar Absicherungsdruck und Überhitzung auf 300 °C, auf Wunsch aber auch bis zu 450 °C für hocheffiziente Turbinen-Anwendungen. Ausgeführt meist als Zweizugrauchrohrkessel mit Überhitzer in der Wendekammer. Bei höheren Drücken mit Membranwand-Eintrittskammer.

Kessel für Thermalöl 150 - 400°C

THERMALÖLERHITZER als Rohrbündel-Wärmetauscher mit pneumatischer Abreinigung. Wärmeübertrager mit Sicherheitsausrüstung nach DIN 4754. Standardausführung bis 300 °C mit organischen Wärmeträgern, bis max. 400 °C mit synthetischen Wärmeträgerölen.

RG-Luft Wärmetauscher

HEISSLUFTERZEUGER als Rauchgas-Luft-Wärmetauscher für die Erzeugung von sauberem Heizmedium für Heißgas-ORC-Anlagen. Wärmeübertrager mit Sicherheitsausrüstung nach EN 13384. Standardausführung bis 550 °C Heißgastemperatur im Sekundärkreislauf. Vollautomatische, mechanische Abreinigung im Primärkreislauf.